AKTUELLES

05.02.2018

Die Renovierungsarbeiten der Orgel in Sankt Michael haben begonnen

 

Seit Montag, 05.02.2018, ist Orgelbaumeister Friedrich Lieb aus Ingersheim mit seinem Team im Einsatz, um an der Orgel in der Kirche Sankt Michael in Sillenbuch die dringend notwendige Reinigung und Nachintonation durchführen. Dafür muss jede der insgesamt 1.696 Pfeifen der Orgel ausgebaut und gereinigt werden. Auch das komplizierte System der Verbindungen zwischen Tasten und Pedalen über die Ventile zu den Orgelpfeifen, die sog. Traktur, muss ausgebessert und teilweise erneuert werden. Zum Abschluss wird die gesamte Orgel nachintoniert, also nachgestimmt, damit der volle Klang im Kirchraum wieder zur Geltung kommen kann. Das alles erfordert viel Zeit, Handarbeit und großes Fachwissen. Die dafür angesetzten Kosten von ca. 50.000 Euro müssen dabei von der Gemeinde Sankt Michael vollständig selbst finanziert werden.

 

Auftakt zur großen Spendenaktion zur Rettung der Orgel der Kirche Sankt Michael war das Sillenbucher Kinder- und Straßenfest im September (wir berichteten). Seitdem konnten bereits Spenden in Höhe von 38.000 Euro eingeworben werden. „Das ist ein fantastisches Ergebnis“, sagt Christoph Nowag, Mitglied des Kirchengemeinderats und des Orgelrettungs-Teams, begeistert.

 

Für die Finanzierung der Orgelrettung können Patenschaften für eine oder mehrere Orgelpfeifen erworben werden. Jeder Orgelpate erhält eine Spendenbescheinigung und auf Wunsch eine Patenschaftsurkunde, auf welcher die ausgewählte Orgelpfeife genannt wird. Gespendet werden kann auch ohne Angabe einer bestimmten Pfeife einfach unter dem Stichwort „Orgelrettung“. Bisher sind Spenden von insgesamt 196 Familien und Einzelpersonen in Höhe von durchschnittlich je 194,– Euro eingegangen. Die kleinste Einzelspende betrug 10,– Euro, die größte betrug stattliche 2.250,– Euro. Der jüngste Orgelpate war 3 Monate, der älteste 92 Jahre alt. Die meisten Spender (172) wohnen in Heuriedbuch, weitere 11 Spender wohnen in anderen Stuttgarter Stadtteilen und 13 stammen nicht aus Stuttgart.

 

Jetzt fehlen „nur“ noch 12.000 Euro! Christoph Nowag und seine Mitstreiter sind „sehr zuversichtlich, dass wir diese auch noch zusammenbekommen.“ In allen Preiskategorien können noch Orgelpatenschaften erworben werden. Auch von den besonders begehrten sog. Prospektpfeifen, den sichtbaren Pfeifen, sind noch 44 Patenschaften gegen eine Spende von je 200,– Euro erhältlich. Viele Orgelpatenschaften wurden an die eigenen Kinder und Enkelkinder verschenkt, denn dies ist ein ganz besonderes Geschenk mit einem hohen Erinnerungswert. Einen schönen Anlass bieten beispielsweise Geburtstag, Taufe, Kommunion, Firmung oder Hochzeit.

 

Für die Zeit der Reparaturarbeiten ist die Orgel in Sankt Michael verstummt. Aber dennoch müssen die Besucher der Gottesdienste nicht auf Musik verzichten. An den kommenden Sonntagen wird im Gottesdienst das Klavier erklingen, mal mit und ohne Begleitung von Gesang oder Akkordeon. Sogar der Auftritt einer Band mit Chor aus den Mitgliedern des Kirchengemeinderats ist geplant. Genauere Informationen finden Sie im Aushang in der Kirche.

 

Am Sonntag, 25.02.2018, können sich Interessierte nach dem Gottesdienst im Rahmen einer Orgelführung durch Orgelbauer Lieb über den Stand der Renovierungsarbeiten informieren. Das erste Mal nach der Renovierung wird die Orgel voraussichtlich Mitte März im Gottesdienst erklingen. Diesen Moment erwartet Kirchenmusiker Peter Schleicher bereits mit Spannung und Vorfreude, denn die Orgel ist nun mal sein wichtigstes Arbeitsgerät! Als Dankeschön für alle Spender wird Peter Schleicher am Sonntag, 15. April 2018, um 17 Uhr in der Kirche Sankt Michael ein großes Orgelkonzert geben.

 

Aktuelles von der Facebook-Seite

Möchten Sie die Orgelrettung unterstützen?

Spendenkonto

Empfänger: GKG Stuttgart Johannes XXIII.

IBAN: DE34 6005 0101 0001 3230 09

Bank: BW Bank / LBBW

BIC: SOLADEST600

Verwendungszweck: Orgelrettung St. Michael

St. Michael

Möchten Sie mehr erfahren über die Aktivitäten in unserer Kirchengemeinde? Dann informieren Sie sich auf unserer Homepage www.sanktmichael.de

Copyright

 

 

Rankestraße 72, 70619 Stuttgart